Die kinderstube in Langen …

 Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert für Die kinderstube in Langen …
Jun 012015
 

… ist eine Kinderbetreuungseinrichtung, die von einer Elterninitiative getragen wird und in ihrer pädagogischen Arbeit die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung der Kinder in den Mittelpunkt stellt.

  • Wir sind eine reformpädagogische, überschaubare und familiäre Einrichtung
  • Wir vertreten eine nichtdirektive Pädagogik.
  • Wir sehen im Lernen von sozialem Verhalten und im Lernen aus eigenen Erfahrungen die Schwerpunkte unserer Arbeit.
  • Unser Anspruch ist es, die Kinder auf ihrem Weg zu einem selbstbewussten, mutigen und gemeinschafts- und konfliktfähigen Menschen unterstützend zu begleiten.
  • Wir sind eine altersgemischte Kindergruppe.
  • Die Eltern sind ein tragendes Element.

Neue Gebühren ab 1.8. 2015

 Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert für Neue Gebühren ab 1.8. 2015
Mrz 102015
 

Ab dem 1. August 2015 gilt auch für die kinderstube die neue Gebührensatzung der Stadt Langen. Fast alle Einrichtungen der Kinderbetreuung in der Stadt Langen haben dann die gleichen Betreuungskosten. Für Eltern mit niedrigen Einkommen wird sich hierdurch nicht viel ändern. Insbesondere für Kinder über drei Jahren werden hierdurch die Betreuungskosten für die kinderstube in der Regel niedriger.

Den Gebührenrechner der Stadt Langen finden Sie hier: https://pdf.form-solutions.net/metaform/Form-Solutions/sid/assistant/549050f20cf28f42795d8cee

Weitere Informationen zur neuen Gebührenordnung der Stadt Langen finden Sie hier: http://www.langen.de/c3167/default.html

Elterncoaching: Jesper Juul lehrt Gelassenheit

 Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert für Elterncoaching: Jesper Juul lehrt Gelassenheit
Apr 142012
 

Der dänische Familientherapeut Jesper Juul spricht über „Gleichwürdigkeit“ in der Familie.
Hier finden Sie die Aufnahme einer Veranstaltung des Hessischen Rundfunks in der Alten Oper Frankfurt 2011.
Medien-Dateien hr2_kulturszene_20120413.mp3 (MPEG Layer 3 Audiodatei, 25.5 MB)
Länge: 56:03 Min
Quelle: © hr, 07.04.2012

Weitere Informationen: www.familylab.de

 

Mrz 172011
 

Zum Veraufsstart seines neuen Buches „Elterncoaching“ führte Jesper Juul ein Gespräch mit Uta Rasche von der FAZ. Jesper Juul erzählt über die wachsenden Ansprüche an Kinder und den Stress der Eltern. Sein Fazit lautet: „Eltern sollten sich entspannen“.

Das ganze Interview können Sie hier lesen: http://bit.ly/heLpgd

Literatur: Elterncoaching von Jesper Juul

Weitere Informationen:  www.familylab.de

Was Familien trägt – Vortrag von Jesper Juul am 18. Mai im Familienzentrum in Darmstadt

 Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert für Was Familien trägt – Vortrag von Jesper Juul am 18. Mai im Familienzentrum in Darmstadt
Mai 262010
 

Das Familienzentrum in Darmstadt hatte den bekannten dänischen Familientherapeut Jasper Juul am 18. Mai in das Justus-Liebig-Haus eingeladen. Schon früh waren alle Plätze ausgebucht und die Veranstaltung war dann auch so gut besucht, dass nicht mehr alle Besucher Platz finden konnten.

Im Kern seines Vortrages standen die vier Prinzipien: Gleichwürdigkeit, Kooperation, Integrität und Authentizität. Mit vielen Belegen aus seiner längjährigen professionellen und persönlichen Erfahrung erläuterte Jasper Juul warum diese Prinzipien notwendig für eine gute Familienkultur und für die Entwicklung eines gesunden Selbstwertgefühls von Kindern sind. Er machte vor allem deutlich, dass sich die Eltern entscheiden müssen: wollen sie brave  oder selbstbewusste Kinder? Der neue Trend zum Perfektionismus kann somit das schwerste Joch werden, das Eltern ihren Kindern – und sich selbst – aufbürden können.

Hier können Sie den Vortrag als mp3-Datei downloaden und selber noch einmal hören (die Dateien liegen bei Google):

Jesper Juul am 18. 5. 2010 in Darmstadt – Teil 1 (58 MB / 1h 25 min):
Jesper_Juul_18_5_2010__Teil_1.MP3

Jesper Juul am 18. 5. 2010 in Darmstadt – Teil 2 (27 MB / 39 min):
Jesper_Juul_18_5_2010__Teil_2.MP3

Hintergrundinformationen:

Jesper Juul hat Geschichte, Religionspädagogik und europäische Geschichte studiert. Danach war als Lehrer, in der Heimerziehung und als Sozialarbeiter tätig. Er hat das Kempler Institute of Scandinavia gegründet, dessen langjähriger Leiter er war. Am Kempler Institut erhalten Lehrer, Sozialarbeiter und Schulkrankenschwestern das Know-how für Familienberatung. Heute leitet er Family-Lab International, eine Bildungswerkstatt für Familien und Fachkräfte.

Literatur: Was Familien trägt. von Jesper Juul

Weitere Informationen:  www.familylab.de